Kindergarten St. Peter und Paul

Kath. Kindergarten St. Peter und Paul
Kirchstr. 4
59889 Eslohe
Telefon: 02973/6771
Mail: st-peter-paul@kath-kitas-hsk.de

Termine des Familienzentrums in unserer Einrichtung
  • Keine Termine

Andrea Fischer

Leitung / Ansprechpartner

Träger:

Einzugsgebiete:  Eslohe (vorwiegend aus den Wohngebieten Westenfeld, Kapellenfeld, Langeloh, Kreuzkamp, der Hauptstraße und Niedereslohe), umliegende Ortschaften (Kückelheim, Sieperting, Sallinghausen, Bremscheid) 

Strukturen: In unserer dreigruppigen Einrichtung betreuen wir zurzeit 65 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.
Die rote und blaue Gruppe besuchen in der Regel 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.
Die gelbe Gruppe betreut 25 Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Familien mit unterschiedlichen Konfessionen, Nationalitäten und Kulturen sind in unserer Einrichtung jederzeit herzlich willkommen.

Betreuungsalter: 2 – 6 Jahre

Öffnungszeiten

Buchungszeit 25 Stunden
Mo - Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Buchungszeit 35 Stunden
Mo - Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Mo, Mi 14.00 - 17.00 Uhr
Di, Do 14.00 - 16.00 Uhr
Buchungszeit 35 Stunden Blocköffnung
Mo - Fr 7.15 - 14.15 Uhr
Buchungszeit 45 Stunden
Mo, Mi 7.15 - 17.15 Uhr
Di, Do 7.15 - 16.15 Uhr
Fr 7.15 - 14.15 Uhr
23. bis 31.12.2020 Weihnachtsferien der Einrichtung
Donnerstag, 04.02.2021 Teamtag
Dienstag, 25.05.2021 Pfingstferien
Donnerstag, 25.06.2021 Teamtag
26.07. bis 13.08.2021 Sommerferien der Einrichtung

Unser Team

Andrea Fischer

Ute Grebenstein

Christin Bernholz

Ute Heimes

Ulrike Leuschner

Annette Schelle

Bernarda Schulte

Melanie Stellpflug

Julia Wollmeiner

Stefanie Keite-Himmelreich

Martina Linhoff

Neuigkeiten

Tornisterfest, Abschlussfest und Abschied von Frau Scherer

    Nachdem die Vorschulkinder nach der langen Corona-Zeit endlich wieder unseren Kindergarten besuchen durften, feierten sie auf Gruppenebene das  Tornisterfest. Voller Stolz brachte jedes Kind seinen eigenen Tornister mit, der während einer spannenden Spielrunde vorgestellt wurde.      

Weiterlesen »

Viele Aktionen für die Kinder in der Corona-Zeit

  Aufgrund der Corona-Pandemie erlebten die Kinder, Eltern und Erzieherinnen den Frühlingsbeginn ganz anders und mussten viele Einschränkungen auf sich nehmen. In diesem Rahmen möchten wir schon einmal allen Betroffenen danken, dass sie diese Zeit mit uns getragen und viel

Weiterlesen »