Kindergarten „Rappelkiste“

Kindergarten „Rappelkiste“
Mindener Straße 24a
59889 Eslohe-Bremke
Telefon: 02973/6516
Fax: 02973/979020
Mail: kiga-rappelkiste@t-online.de

Termine des Familienzentrums in unserer Einrichtung

Kerstin Lahme

Leitung / Ansprechpartner

Träger: Verein zur Einrichtung und zum Betrieb eines Kindergartens in Bremke-Reiste e.V.

Einzugsgebiete: Das Einzugsgebiet umfasst die Ortschaften  Beisinghausen, Bremke,  Büemke, Büenfeld, Frielinghausen, Herhagen, Landenbeck, Lochtrop, Nichtinghausen und Reiste.

Strukturen:
Unsere Einrichtung besuchen in der Regel 60 Kinder, die in 3 Gruppen untergebracht sind.
In der „Spatzengruppe“ werden zur Zeit 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut.
Die „Hasengruppe“ besuchen aktuell 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.
In der „Mäusegruppe“ werden momentan 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert.

Unsere Arbeit wird bereichert durch Kinder, Mitarbeiter und Eltern aus unterschiedlichen Nationen, Kulturen und Konfessionen.

Betreuungsalter: 1 – 6 Jahre

Öffnungszeiten

Buchungszeit 25 Stunden
Mo - Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Buchungszeit 35 Stunden
Mo - Fr 7.30 - 12.30 Uhr
Mo, Mi, Do 13.45 - 16.00 Uhr
Di 13.45 - 17.00 Uhr
Buchungszeit 35 Stunden Blocköffnung
Mo - Fr 7.15 - 14.15 Uhr
Buchungszeit 45 Stunden
Mo, Mi, Do, Fr 7.15 - 16.00 Uhr
Di 7.15 - 17.00 Uhr
24.12.2021 bis 03.01.2022 Weihnachtsferien des Kindergartens
Dienstag/Mittwoch, 04. und 05.01.2022 Putz- und Teamtage
Freitag, 27.05.2022 Brückentag (nach Christi Himmelfahrt)
Freitag, 17.06.2022 Brückentag (nach Fronleichnam)
18.07. bis 05.08.2022 Sommerferien des Kindergartens
Montag/Dienstag, 08. und 09.08.2022 Putz- und Teamtage

Unser Team

Jana Berg

Hayrunnisa Alioglu

Kerstin Lahme

Bettina Gaedtke

Miriam Kenter

Katharina Mues

Regina19

Regina Böhmer

Katarzyna Pabich

Lea Steilmann

Stefanie Rath

Maha Hussain

Neuigkeiten

Frühlingszeit in der Natur

  Der Frühling stand in der Rappelkiste ganz im Zeichen der Natur. Die Kinder konnten bei herrlichem Wetter eine Naturwoche erleben.     An verschiedenen Stationen konnten die Kinder der Natur näher kommen, sie mit allen Sinnen wahrnehmen und ihr

Weiterlesen »