„Kleine Seelen, große Gefahr…?“ fällt aus


Termin Details


 

 

Stand 16.04.2020:
Nach den Beschlüssen der Bundesregierung am Mittwoch, 15.04.2020, muss diese Veranstaltung leider ausfallen.
Die VHS teilt mit, dass sie versuchen wird, möglichst alle ausgefallenen Kurse bzw. Informationsveranstaltungen nachzuholen. Infos: www.vhs-hsk.de

 

Eine Infoveranstaltung für Eltern, Großeltern, Erzieher und Interessierte
(in Kooperation mit der VHS Hochsauerlandkreis)

Das Thema „Sexueller Missbrauch von Kindern“ ist nicht zuletzt vor dem Hintergrund aktueller Fälle in der Medienberichterstattung immer wieder in aller Munde. Damit verbunden sind, insbesondere bei Eltern, subjektive Gefühle und Emotionen, Fragen nach den Ursachen, dem Erkennen eines Missbrauchs und der Hilfe für Opfer.

Viele Mütter und Väter haben den Wunsch nach verlässlichen Informationen, vor allem nach Hinweisen für eine sinnvolle und möglichst wirksame Vorbeugung. Die Frage ist: Wie können Eltern schützen?

Im Kindergarten „Rappelkiste“ in Bremke sollen an diesem Abend diese Themenbereiche und weitere Aspekte aus polizeilicher Sicht dargestellt werden. Dazu wurde als Referent Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff vom Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz im Hochsauerlandkreis eingeladen.

Termin:  Dienstag, 21. April 2020
Uhrzeit:  18.00 Uhr
Ort:  Kindergarten „Rappelkiste“, Bremke
Kosten:  keine
Anmeldung:  bis 15.04.2020 nur bei der VHS Hochsauerlandkreis, Tel. 02972/9849371 (www.vhs-hsk.de)