Wie sieht dein Himmel aus? – Kinder trauern anders


Termin Details




Abschied, Trauer und Tod: Sicherheit gewinnen im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen

Termin:  Mittwoch, 10. November 2021
Uhrzeit:  18.30 Uhr
Ort:  Kindergarten „Rappelkiste“, Bremke – oder online, je nach Inzidenz
Referentin:  Anna Enko, Hospiz-Mitarbeiterin
Anmeldung:  bis 03.11.2021 pder Klick auf den Anmeldebutton  ↖

Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl leider auf 10 Personen begrenzt!
Es gelten die 3G – Geimpft, Genesen oder Getestet.
Wir behalten uns vor, den Infoabend – je nach aktueller Situation und Anmeldezahlen – kurzfristig online anzubieten.

 

Das Thema „Kindertrauer“ wird heute vielfach ausgegrenzt, obwohl es ein Teil des Lebens ist. Die Lernfelder für den Umgang mit Tod und Trauer sind heute eingeschränkter als früher, als noch das Sterben zum Leben in der Familie dazu gehörte.

Die Teilnehmenden sollen sensibilisiert werden, wie sie den Weg der Trauer mit ihren Kindern gehen können. Sie werden feststellen, dass sie das Thema Tod und Trauer im Leben mit Kindern nicht übergehen können, auch wenn sie es vielleicht manchmal gerne tun würden.

Die Veranstaltung vermittelt Wissen darüber, wie Kinder sich je nach Alter den Tod vorstellen, erläutert die Phasen eines Trauerprozesses und zeigt konkret kreative Handlungsfelder auf, wie Eltern mit ihren Kindern eine entsprechende Lebensphase gut bewältigen können.