„Warum sind die so seltsam?“


Termin Details




Kulturelle Unterschiede, warum es häufig zu Missverständnissen kommt und wie man damit umgehen kann

Termin:  Donnerstag, 17. Juni 2021, 19.30 Uhr
Ort:  wird kurzfristig bekannt gegeben
Leitung:  Michael Rosenkranz, Integrationsagentur der Caritas
Kosten:  keine
Anmeldung:  bis 09.06.2021 per Klick auf den Anmeldebutton (s.o.)  ↖

 

Herr Schmidt und Herr Müller treffen sich bei einer Veranstaltung. Ihre Ehefrauen stehen beim Buffet.
„Hallo, Herr Schmidt“, sagt Herr Müller. „Schön Sie hier zu treffen. Wie ich sehe, ist Ihre Frau ja auch da.
Na schau mal an, sie ist aber ganz schön dick geworden!“

Herr Weber ist beim Arbeitsamt. Er ist Russlanddeutscher und Ingenieur aus Kasachstan.
Seine Beraterin bedauert: „Herr Weber, wir finden derzeit für sie keine Stelle als Bauingenieur.“
„Ach, das macht nichts“, antwortet Herr Weber und lächelt. „Dann mache ich eben Schwarzarbeit!“

***

Nur zwei Begebenheiten aus interkulturellen Begegnungen, bei denen man vielleicht etwas irritiert sein könnte.
Wie die Auflösung ist und wie man diesen Irritationen begegnet, soll an diesem Abend untersucht werden.

Durch die Veranstaltung führt Michael Rosenkranz, Sozialarbeiter des Caritasverbandes Meschede. Er ist seit vielen Jahren
als Berater für Migrantinnen und Migranten aus aller Welt tätig, aber auch als Berater für verschiedene Einrichtungen und Ehrenamtliche.