Unsere Vorschulkinder auf dem Weg zu Superhelden!

Erstmalig veranstaltet das Familienzentrum Eslohe für seine Vorschulkinder einen „Kurs für Superhelden“.
Dabei handelt es sich um einen Selbstbehauptungskurs, bei dem es allerdings keineswegs um Selbstverteidigung,
sondern um mentale Stärke geht.

 

 

Manuela Mohn leitet den Kurs. Sie ist zertifizierte Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin sowie Kinder- und Jugendcoach.

Die vier Kurseinheiten für die angehenden Schulkinder finden am Kindergartenmorgen in ihren jeweiligen Einrichtungen statt.

 

 

Kindergarten St. Peter und Paul, Eslohe

 

Im September 2022 ging es um GEFÜHLE.
* Unterschiede von Gefühlen
* Welche Gefühle gehören mir und welche nicht?
* Alle Gefühle sind erlaubt, aber nicht jede Handlung.
* Was kann ich tun, um mich gut zu fühlen?

 

 

 

Kindergarten St. Cäcilia, Wenholthausen

 

Im November 2022 lautete das Thema IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT.
* Das Tiermodell: Es gibt Mücken, Schafe und Löwen. Wer möchtest du sein?
* Jeder darf seine Meinung haben. Du entscheidest, ob du sie annimmst.

Die Vorschulkinder „Unterm Regenbogen“, Eslohe, haben gemalt.

 

 

 

 

Kindergarten „Flohkiste“, Salwey

 

 

 

 

 

 

Kindergarten „Lunalagoon“, Cobbenrode

 

 

** Ein Foto des Kindergartens Bremke folgt noch **

 


 

Im Januar 2023 lernen die Kinder: SO HOLE ICH MIR DAS GUTE INS LEBEN
* Was ich tun, wenn ich geärgert oder beleidigt werde oder wenn mir etwas weggenommen wird?

 

Der Abschluss im März 2023 lautet: SUPERHELDEN
* Wiederholung
* Schutzumhang und Superheld-Urkunde